Hidden Tracks Logo

Jukebox Projekt

Was ist eine Jukebox?

Details | Weiter direkt zur Jukebox SeiteEine Jukebox ist ein Automat, der durch den Einwurf von Münzen (früher ein oder zwei Groschen) Musik abspielt. Im Deutschen ist auch der Begriff „Musikbox“ gebräuchlich. In der Informationstechnik bezeichnet der Begriff Massen-Speichergeräte, wie sie z. B. von der amerikanischen Firma FileNet hergestellt wurden. Der Begriff Jukebox kommt aus dem kreolischen Sprachraum und leitet sich von „jook“ bzw. „juke“ ab, das humorvoll obszöne Musik, Tanz oder Sprache bezeichnet.

Der Vorgänger der Jukebox, auch scherzhaft „Groschengrab“ genannt, war der automatische Phonograph, ein Musikautomat, der Musik von einer Wachswalze abspielte. Die Geräte wurden ab 1889 in größeren Mengen produziert, nachdem Louis Glass am 23. November 1889 im Restaurant Palais Royal in San Francisco einen solchen öffentlich vorgeführt hatte....

[ Definition und Textbeginn aus Wikipedia entnommen, entsprechend der CC-by-sa-3.0 ]


Aus der heutigen Sicht – mit Musik-Dauerberieselung all-überall – müssen uns die 50er und 60er Jahre fast trostlos vorkommen. Kein IPod, kein MP3, keine Downloadmöglichkeit – nichts. Und wenn es Musik im Radio gab – dann sicher erst mal nicht für Jugendliche und deren Musikgeschmack (Rock’n Roll, Beat). Aber: nein, sie waren nicht trostlos, im Gegenteil.

Das Video zum Jukebox Projekt

Danke an Rolf!

Ein Single Archiv dazu!

Details | Direkt zur TitellisteUnd eine Jukebox möchte gefüttert werden - also SINGLES, 7 Zoll und nur die mit dem großen Loch passen rein.

Rund 700 SIngels sind bis jetzt in meinem Archiv und werden durch die Jukebox rotiert. Ein ganz eigener Sound und eine echte Entschleunigung findet dann statt.

Singles stecken (im Archiv) dann in einer Hülle, wurden von einer bestimmten Plattenfirma (Label) produziert und enthalten meist zwei Songtitel (je einen auf den beiden Seiten der Single), die ja von Musikern eingespielt wurden. Und die Jukebox Webseite erlaubt Ihnen, im Archiv danach zu stöbern...

Ein Jugendtraum?

Eine JUKEBOX - ein alter Jugendtraum. Still und heimlich habe ich auf eBay mitgeboten, für eine schrottreife Wurlitzer Carillon, eine Herausforderung für jeden technisch Interessierten meines Alters. Alle anderen angebotenen Jukeboxen waren einfach zu teuer und für meinen Geldbeutel nicht geeignet. Ich bekam den Zuschlag, mit Hilfe eines Nachbarn schaffte ich die rund 140kg Schrott nach Hause...

Restauration?

Naja, wichtig war es erst mal, 'das Ding' im Haus zu haben und daran herumschrauben zu können. So wie die Maschine dastand (und ich hatte ehrlich KEINE Ahnung von der Mechanik und der Steuerung einer Jukebox) war das fraglich, ob es je soweit kommt. Aber ... die Restaurierung klappte!

Zeitreisen?

Details | 0



Seite drucken Seite drucken        Email connect Email    


Time used 0.0192 sec jukebox-project.html index.php http://www.hidden-tracks.de/jukebox-project.html